AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nachstehende Bedingungen gelten für alle geschäftlichen Beziehungen mit der Firma
C. Rudolf Salfer GmbH, soweit nicht andere Vereinbarungen ausdrücklich schriftlich vorliegen.
Entgegenstehende allgemeine Geschäftsbedingungen sind nur bei schriftlicher Bestätigung
durch die Firma C. Rudolf Salfer GmbH verbindlich.

Angebote der Firma C. Rudolf Salfer GmbH sind stets freibleibend. Bestellungen verpflichten
die Firma C. Rudolf Salfer GmbH erst nach schriftlicher Bestätigung und nur mit deren
Inhalt. Die Lieferung erfolgt ab Haus bzw. Fabrik auf Rechnung und Gefahr des Empfängers.
Angegebene Liefertermine sind nur dann als fix vereinbart, wenn diese in der Auftrags-
bestätigung ausdrücklich so gekennzeichnet sind. Ansonsten werden Liefertermine
nach Möglichkeit eingehalten. Der Besteller ist erst berechtigt vom Vertrag zurückzutreten,
nachdem er der Firma C. Rudolf Salfer GmbH schriftlich eine angemessene Nachfrist von
mindestens 14 Tagen zu Nacherfüllung eingeräumt und den Rücktritt angekündigt hat.
Darüber hinausgehende Rechte sind, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. 
Kann die Firma C. Rudolf Salfer GmbH auf Grund von ihr nicht zu vertretender Umstände (z. B.
unabwendbaren Ereignissen, Streiks, Lieferschwierigkeiten des Vorlieferanten, behördliche
Verbote etc.) nicht liefern, so ist sie berechtigt, die Ersatzlieferung eines ähnlichen Produktes
anzubieten oder, falls eine Einigung hierüber nicht möglich ist, vom Vertrag zurückzutreten.

Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist ausschließlich Mühldorf.

Eigentumsvorbehalt. Die Kaufobjekte verbleiben im Eigentum der Firma C. Rudolf Salfer
GmbH bis nach restloser Erfüllung aller Zahlungsverpflichtungen (Einlösung ausgestellter
Schecks, Wechsel und dergleichen) des Käufers. Nichteinhaltung der Zahlungsverpflichtungen
nach Mahnung oder Nichterfüllung anderer, dem Käufer obliegender Vertragsverpflichtungen
nach Nachfristsetzung, berechtigen die Firma C. Rudolf Salfer GmbH zum Vertragsrücktritt und
zur freien Verfügung über die gelieferte Ware unter Anrechnung einer angemessenen
Entschädigung für Abnutzung und Lagerung.
Der Empfänger ist verpflichtet, erhaltene Lieferung sofort auf Mängel zu prüfen.

Beanstandungen wegen offensichtlicher Mängel finden nur drei Tage nach dem Empfang der
Ware Berücksichtigung. Später erkennbar werdende Mängel sind ebenfalls 3 Tage nach deren
Feststellung anzuzeigen. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Gewährleistungsfristen.

Gewährleistung. Bei Waren, welche infolge schlechten Materials oder mangelhafter Arbeit
nachweislich fehlerhaft geliefert sind, hat die Firma C. Rudolf Salfer GmbH das Recht zur
Nachbesserung. Diese erfolgt während des Laufs der Garantiefrist für den Kunden kostenlos.
Bei der Lieferung von Software behält die Firma C. Rudolf Salfer GmbH wegen der besonderen
technischen Gegebenheiten auf diesem Bereich das Recht zum mehrfachen Nach-
besserungsversuch vor. Das Scheitern der Nachbesserung kann der Kunde frühestens nach
dem zweiten Nachbesserungsversuch erklären. Sollte die Nachbesserung scheitern, wird nach
Wahl des Kunden frachtfreier Umtausch in mangelfreie Ware geleistet oder der Preis
zurückgewährt. Darüber hinausgehende Ansprüche des Kunden, insbesondere wegen
Mangelfolgeschäden, bei Softwarewartung auch wegen der Verunstaltung oder des Verlustes
von Daten, sind ausgeschlossen, soweit sie nicht auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit der
Firma C. Rudolf Salfer GmbH zurückzuführen sind.

Verpackung wird berechnet. Sie erfolgt sorgfältigst, ohne dass seitens der Firma C. Rudolf
Salfer GmbH für Transportschäden irgendwelche Haftung übernommen wird. Bei frachtfreier
Rücksendung frei Haus wird sie jedoch in gutem Zustand zur Hälfte des berechneten Betrages
wieder gutgeschrieben.

Zahlungsbedingungen. Barkäufe im Laden sind sofort ohne Abzug zu bezahlen. Ansonsten
ist das Entgelt für Leistungen der Firma C. Rudolf Salfer GmbH ohne Abzug mit Erhalt der
Rechnung fällig. Bei unbekannten Firmen behält sich die Firma C. Rudolf Salfer GmbH das
Recht vor, nur gegen Nachnahme oder Vorauszahlung zu liefern. Zahlungen sind nur direkt an
die Firma C. Rudolf Salfer GmbH zu leisten. Vertreter, wenn sie keine Inkassovollmacht
vorweisen können, sind weder zum Zahlungsempfang noch zur Ausstellung von Quittungen
über geleistete Zahlungen mit Rechtsverbindlichkeit für die Firma C. Rudolf Salfer GmbH
berechtigt.

Im Fall des Zahlungsverzuges erklärt sich der Kunde damit einverstanden, dass ab der
zweiten Mahnung EUR 15,- an Mahngebühren sowie Verzugszinsen in Höhe von 5 % über
dem Bundes-Diskontsatz in Rechnung gestellt werden.

Preissteigerungen. Die Firma C. Rudolf Salfer GmbH ist berechtigt, Preissteigerungen,
insbesondere der Vorlieferanten oder der Fracht, an den Kunden weiterzuberechnen, wenn
zwischen der Auftragsbestätigung und der Lieferung mindestens 4 Monate vergangen sind.

Nebenabreden. Abweichungen von der Auftragsbestätigung und diesen Lieferbedingungen
sind nur gültig, wenn diese schriftlich durch die Firma C. Rudolf Salfer GmbH bestätigt wurden.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag

08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Bahnhofstraße 17
84453 Mühldorf am Inn

Telefon: 08631 / 3677-0 
Telefax: 08631 / 3677-77
Salfer_logo
?>?>
cmpra viagra online in italia levitra pris medicaments generiques viagra cialis le vrai vente de cialis en ligne comprar viagra barcelona paypal viagra naturale farmacia cialis generiek viagra super active plus achat viagra efficace
  • viagra homme et femme viagra naisille viagra generica comprar viagra contrareembolso en españa commande viagra via suisse viagra 100 mg promotion viagra viagra sans ordonnance en france viagra generico pagamento contrassegno sildenafil kaufen