Loading...

Karriere bei Salfer

Karriere starten bei SALFER. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance in einem modernen Unternehmen zu arbeiten. Wir haben verschiedene Möglichkeiten für Sie. Wenn Sie einen tollen Job haben wollen und flexibel sind – melden Sie sich!

Unsere Ausbildungsberufe im Überblick

Kaufleute für Büromanagement

Kaufleute für Büromanagement organisieren und bearbeiten bürowirtschaftliche Aufgaben. Außerdem erledigen sie kaufmännische Tätigkeiten in Bereichen wie Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung.

Kaufleute für Büromanagement arbeiten in den Verwaltungsabteilungen von Unternehmen der verschiedensten Wirtschaftsbereiche oder im öffentlichen Dienst.

Fachinformatiker Allgemein

Ein Fachinformatiker kann praktisch in allen Branchen eingesetzt werden. Der Großteil der Fachinformatiker ist in größeren Betrieben mit einer eigenen IT-Abteilung oder in eigenständigen Software- und Systemhäusern angestellt. Die Arbeitsbereiche von Fachinformatikern sind sehr vielseitig: Es beginnt bei der Analyse von Kundenanforderungen, der Planung, dem Einrichten, der Wartung und Administration von Systemen und Rechnernetzen, über die Anwendungs- und Datenbankentwicklung, Software-Engineering, Anpassung, Beschaffung und Installation von Hard- und Software bis zu Aufgaben in den Bereichen Consulting, Schulung und IT-Sicherheit.

Fachinformatiker Systemintegration

Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Systemintegration realisieren kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen. Hierfür vernetzen sie Hard- und    Softwarekomponenten zu komplexen Systemen. Daneben beraten und schulen sie Benutzer.

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwerfen und realisieren Softwareprojekte nach Kundenwunsch. Hierfür analysieren und planen sie IT-Systeme. Daneben schulen sie Benutzer.

Informationselektroniker Bürosystemtechnik

Informationselektroniker/innen installieren und warten informationstechnische Systeme. Sie verkaufen und reparieren z.B. Geräte der Bild- und Tontechnik oder richten Geräte der Datentechnik ein.

Informationselektroniker/innen sind vorwiegend in Betrieben des Informationstechnikerhandwerks beschäftigt, die Dienstleistungen im Bereich der Unterhaltungselektronik und Datentechnik anbieten. Auch bei Herstellern von Bürosystemen sind sie tätig. Außerdem arbeiten sie in Geschäften des Einzelhandels, die z.B. PCs, TV-Geräte und Audiosysteme vertreiben. Auch in Softwarehäusern oder bei Rundfunkveranstaltern bieten sich Beschäftigungsmöglichkeiten. Darüber hinaus kommen Betriebe des Elektrotechnikerhandwerks als Arbeitgeber infrage.